Nachhaltiges Interim-Management auf Basis des Lean-Gedankens

Publikation "Nachhaltiges Interim-Management auf Basis des Lean-Gedankens"
Link zur Publikation

Wie funktioniert die Interim Management Branche? Wie sich positionieren? Qualität?

Klappentext:

„Die Masterarbeit ist eine hochspannende Übersicht zur Frage: Wie arbeitet eigentlich ein Interim Manager, damit der Erfolg das Resultat seiner Arbeit ist. Welche Verhaltensnormen, Vorgehens- und Entscheidungsweisen sowie welches Kommunikationsverhalten führt zum vom Auftraggeber gewünschten Resultat?

Dietmar Dold dokumentiert eindrücklich die weiterhin fehlende Transparenz und Vergleichbarkeit in der Interim Management Branche. Den in der Interim Management Branche fehlende Standard mittels Lean Management einzufordern, scheint ein für alle Stakeholder neues Zeitalter im Interim Management einzuläuten. Die Unternehmen könnten den Part der Jury übernehmen, ein Dachverband den Part des Akkreditierers.“

Paul Beerli – DSIM – Dachverband Schweizer Interim Manager – Präsident.

Inhalt:

✓ Wissenschaftliche Arbeit mit weiterführenden Quellen und Fragestellungen

✓ Stark abgrenzende Definition „Interim-Management“

✓ Branchenstrukturanalyse Interim-Management-Branche

✓ Chancen und Ansätze zur Positionierung in dieser Branche

✓ Wie kann die Branche eine Verwässerung und sinkende Tagessätze bekämpfen

✓ Neue Qualitätskriterien in der Interim-Manager Selektion

✓ Grundlagenwissen „echtes“ Lean Management

✓ Lean Management Lehre als Lösungsansatz für qualitatives und nachhaltiges Interim-Management

Zielgruppen:

☛ Universitäten, Hochschulen und Weiterbildungsinstitute, welche die Interim-Management-Branche als wachsenden Wirtschaftsfaktor erkannt haben und das Bildungsprogramm den zukünftigen Bedürfnissen anpassen wollen.

☛ Studenten, welche ein interessantes und grosses Thema mit wenig wissenschaftlicher Grundlagenliteratur erarbeiten wollen.

☛ Interim Manager, Interim Management Provider und Verbände, welche sich frühzeitig in diesem dynamischen Umfeld positionieren wollen.

☛ Unternehmen, Auftraggeber und somit Mandanten, welche nicht nur die quantitativen Aspekte eines Interim- Management Mandats interessieren, sondern mit Hilfe von Aussen den Erfolg qualitativ und langfristig intern verankern wollen.

If you liked that, you'll probably like these too:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.